Implantate

Zahnlücken können auf verschiedene Weise geschlossen werden.
Nach einfachen, abnehmbaren prothetischen Lösungen kann in vielen Fällen
eine Brücke möglich sein, um den Komfort für den Patienten zu erhöhen.

Bei einem fehlenden Einzelzahn oder auch grösseren zahnlosen Bereichen
wird aber auch oft ein Implantat zum Lückenschluss oder als Stützpfeiler
eingesetzt.

Implantat?
Unter Anästhesie wird in den Knochen ein Loch gebohrt und ein
meist aus Titan bestehender „Dübel“ eingesetzt, auf dem dann nach
mehrwöchiger Einheilung ein oder mehrere Zähne mit einer Schraube
befestigt werden können.

I0008I0010